icon-arrow

Warum wasserlose Naturkosmetik gut ist

Green Lifestyle, Nachhaltigkeit, Beauty, News

Artikel von Sylke am 9. März 2020

Die versierte Wortjongleurin mit Berliner Schnäuzchen bloggt seit vielen Jahren – am liebsten zu den Themen Nachhaltigkeit, Feminismus und New Work.

Wasserlose Naturkosmetik

Wasserlose Naturkosmetik ist nicht nur ein Trend, sondern umwelttechnisch ein Schritt in die richtige Richtung. Warum ist wasserlos gleich besser für die Umwelt? Wir erklären es hier.

In den meisten Kosmetikprodukten ist Wasser als Hilfsstoff enthalten. AQUA steht in der Auflistung der Inhaltsstoffe (INCI) oft an vorderster Stelle und ist somit Hauptbestandteil des Produktes, da die Inhaltsstoffe prozentual absteigend aufgelistet werden.
Wasser sorgt z. B. in Cremes für eine angenehme Konsistenz beim Auftragen, hilft bei der Verarbeitung wasserlöslicher Rohstoffe und lässt Wirkstoffe und Öle besser in die Haut einziehen. Wasser in Kosmetik ist also nicht per se schlecht.

Wasserlose Naturkosmetik wird jedoch nicht ohne Grund immer beliebter, denn sie bietet viele Vorteile. Aber dazu gilt es erst mal zu klären, was eigentlich konkret unter wasserloser Kosmetik verstanden werden kann.

Was ist wasserlose Kosmetik?

Wasserlose Kosmetik beinhaltet – wie die Bezeichnung schon andeutet – kein Wasser als Inhaltsstoff. Wasserlose Kosmetikprodukte sind beispielsweise feste Stücke, wie festes Shampoo, Seifenstücke oder sonstige Waschstücke. Oder Kosmetik in Pulverform, wie Peel-Off Masken zum Selberanrühren, Dusch-Pulver oder Trockenshampoo.
Aber auch Pflege, die ohne Wasser auskommt und stattdessen reine Öle bzw. Fettkomponenten einsetzt, wie etwa Gesichtsöl, Reinigungsöl, feste Lippenpflege oder Deo Cremes. Das alles und noch viel mehr gehört zur Waterless Beauty Family – und die Palette erweitert sich zusehends. Das wäre also geklärt.

Weniger Ressourcenverschwendung

Warum jetzt wasserlos? Was ist los? Bisher haben wir Wasser in unseren Breitengraden als selbstverständlich betrachtet. Es sprudelt ohne Unterlass aus dem aufgedrehten Hahn – nichts Besonderes.
Doch Wasser ist eine wertvolle Ressource und wird leider künftig sogar zum Luxusgut werden. Angesichts der Klimaerwärmung warnen Expert*innen und Hilfsorganisationen zum UNESCO Weltwassertag vor einer Verschärfung der bereits bestehenden Wasserknappheit.
Also ist es künftig einfach sinnvoll und besser, den Wasserkonsum zu überdenken und wasserarme bzw. wasserlose Produkte zu entwickeln – auch und gerade wir als nachhaltige Naturkosmetikproduzent*innen.

Mehr Ergiebigkeit

Zudem sind wasserlose Wasch-Varianten in Form von festen Stücken auch besser individuell zu dosieren als mit Spendern. Sie sind quasi Konzentrate. Unser Festes Shampoo ist beispielsweise so ergiebig wie ca. 2 Flaschen Flüssigshampoo – je nach Haarlänge und Anwendungsgewohnheit.

Weniger Verpackungsmüll

Wasserlose Kosmetik verbraucht viel weniger Verpackung. Entzieht man beispielsweise einem Flüssig-Shampoo das Wasser, bleibt ein handliches kleines Shampoostück übrig. Dies kann nun sogar plastikfrei – oder wie bei uns in feinstem Graspapier – verpackt werden. Die Frage Glas- oder Plastikflasche stellt sich also gar nicht mehr. Und insgesamt wird für weniger Volumen natürlich auch weniger Verpackungsmaterial gebraucht.

Auch kompostierbare Materialien kommen jetzt für die Verpackung infrage. Denn diese funktionieren meist nicht in Verbindung mit Wasser, das beschleunigt den Kompostierungsvorgang.

Weniger CO2 Verbrauch

Und das führt uns zum nächsten Pluspunkt – Gewichteinsparung. Der Inhaltsstoff Wasser und die gesamte Verpackung machen den Großteil des Gewichts eines durchschnittlichen Kosmetikproduktes aus. Bei wasserloser Kosmetik wird dieses Gewicht eingespart und reduziert damit den CO2-Verbrauch beim Transportweg – von der Herstellung bis in die Läden und schließlich ins heimische Bad.

Ideal für Reisen und unterwegs

Leichtes Gepäck ist immer im Trend – egal ob Camping-, Bade- oder Wanderurlaub. Das geringe Gewicht und die reduzierte Größe der meisten wasserlosen Produkte machen sich da bezahlt. Und wer noch fliegt, ist froh um jede Flüssigkeit, die nicht im Plastikbeutel mitgeführt werden muss. Zudem gibt es keine lustigen Ausgelaufene-Shampoo-Überraschungen mehr im Koffer.
Übrigens Kleingrößen sind keine Alternative! Denn die niedlichen kleinen Plastikfläschchen und -tübchen, die es zuhauf im Drogeriehandel gibt, sind verpackungstechnisch der Supergau. Bitte nicht kaufen. Nehmt lieber Umgefülltes oder gleich Wasserloses mit zum Sport, ins Schwimmbad oder auf die Reise.

Wasserlose Naturkosmetik von i+m

Auch wir haben wasserlose Produkte im Sortiment. Unser neuester nachhaltiger Coup – die neue WE REDUCE! Serie – bietet eine aufs Wesentliche reduzierte, wasserlose und plastikfreie Produktauswahl:

  • waterless » wasserlose Naturkosmetik
  • plastic free » plastikfreie, kompostierbare und recycelte Verpackungsmaterialien
  • less waste» weniger Verpackungsmüll durch Reduzierung und Recycling
  • reduced to the max » Minimalismus statt Überfluss

Minimalismus Starterset

Im Set günstiger! Du sparst 4,60€ gegenüber dem Einzelproduktkauf. Daher von Rabattaktionen ausgeschlossen. Auf, auf zum plastikfreien Badezimmer. Das WE REDUCE! Minimalismus Starterset bietet plastikfreie, wasserlose Körperpflege von Kopf bis Fuß mit Bio-Ölen aus fairem Handel.

WE REDUCE! Vanilla Lip Care von i+m NATURKOSMETIK BERLIN

Vanilla Lip Care

Vegane Bio-Lippenpflege. Vanilla Lip Care schützt und pflegt spröde Lippen samtweich mit Fairtrade®-Zutaten in einer Stifthülse aus Pappe – plastikfrei.

WE REDUCE! Festes Shampoo Verbene

Festes Shampoo Verbene

Festes Shampoo Verbene für jeden Haartyp verhilft zu natürlichem Glanz. Reinigt mit pflanzlichen Tensiden und pflegt mit fair gehandelten Inhatsstoffen.

Fester Conditioner Hafer

Fester Conditioner Hafer kräftigt und entwirrt jeden Haartyp mit fairen Bio-Inhaltsstoffen. Intensive Pflege für gesunden Glanz – wasserlos & plastikfrei.

WE REDUCE! Deocreme Rose von i+m NATURKOSMETIK BERLIN

, Deo Creme Rose

Die Deo Creme mit natürlichem Duft nach Rose schützt langanhaltend vor Körpergeruch – ohne Aluminium. Stilvoll verpackt im kompostierbaren Tiegel.

WE REDUCE! Deo Stick Fresh Liberation

Deo Stick Fresh Liberation

Der Deo Stick Fresh Liberation in Papierhülse deodoriert natürlich effektiv mit zitrischer Frische – ohne Aluminiumsalze und verpackt in FSC-Papier.

WE REDUCE! Deo Stick Flower Power

Deo Stick Flower Power

Der Deo Stick Flower Power deodoriert natürlich wirksam mit sanft-floralem Blütenduft – ohne Aluminiumsalze. Nachhaltig verpackt in FSC-Papierhülse.

we-reduce_feste-dusche-hanf

Feste Dusche

Wasserlos & plastikfrei. Feste Dusche Hanf reinigt jeden Hauttyp gründlich mit pflanzlichen Tensiden und pflegt mit Bio-Kakaobutter und Bio-Sheabutter.

Seifenhalter mit Seife

, Magnetischer Seifenhalter

Luftig hält länger frisch. Der magnetische Seifenhalter für die trockene Aufbewahrung Deiner festen i+m Kosmetik. Schnell montiert und allzeit bereit.

Feste Seife von i+m NATURKOSMETIK BERLIN

Feste Seife

Natürliche Waschkraft mit spritzig-zitronigem Duft für jeden Hauttyp – die vegane Feste Seife Lemongras mit feinster Bio-Sheabutter.


Schlagwörter: , , , , , , , , ,


2 Kommentare zu “Warum wasserlose Naturkosmetik gut ist”

  1. Daniel Staeger

    Das Argument des Umweltschutz und der Nachhaltigkeit greift nicht auf folgenden Gründen: Wasser in Kosmetik ist ein natürliches Element welches von Mineralien und Schadstoffen gereinigt wird, bevor es in die Kosmetik gelangt. Der Wasseranteil in einem 30ml Produkt ist unter 1ml. Das Gesamtgewicht inkl. Packung jedoch ca. 100Gramm. Wasser macht also lediglich 1% des Gewichts aus. Wasserlose Produkte machen bei Shampoos sinn, da dort der Wasseranteil sehr hoch ist.
    Trends hinterfragen ist also immer erlaubt,

    Antworten

    • Luisa

      Hi Daniel,

      danke dir für deinen Input!
      Hast du gesehen, dass wir sowohl ein festes Shampoo als auch eine feste Dusche anbieten?
      Beides Produkte, die tendenziell einen hohen Wasseranteil haben, wie du selbst bemerkst 🙂

      Beste Grüße aus Berlin,
      Luisa von i+m

      Antworten

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.