icon-arrow

Rohstoff-Glossar

Was ist drin in der feinen i+m Bio-Naturkosmetik? Schlag nach in unserem Rohstoff-Glossar und informiere Dich ausführlich über all unsere kostbaren Inhaltsstoffe.


Aloe Vera

Der Extrakt aus den Blättern der Wüstenpflanze. Aloe Vera enthält besonders viele Vitamine, Aminosäuren und Spurenelemente. Darüber hinaus verfügt Aloe Vera über stark feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und beugt dem erneuten Verlust von Feuchtigkeit vor, da die natürliche Hautbarriere gestärkt wird. Besonders geschätzt wird die regenerierende Wirkung auf die Haut.

Wir beziehen unsere Aloe Vera seit dem Frühjahr 2018 übrigens aus fairem Handel. Mehr über das Aloe Vera Projekt in Mexiko lesen.

Anis

Die pflanzliche Anissäure ist eine geruchsneutrale Substanz, die das Geruchsprofil des Produktes optimiert und zur Regulierung des pH-Wertes eingesetzt wird.

Aprikose

Das nährende Öl aus den Kernen der Aprikosenfrüchte besteht zu 65 bis 70% aus Ölsäure, zu 21 bis 25% aus Linolsäure und zu ca. 5% aus Palmitinsäure. Es wirkt hautglättend und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Die Haut wird revitalisiert und in ihrer Elastizität gestärkt. Unser Aprikosenkernöl beziehen wir fairgehandelt aus Pakistan.

Argan

Das Öl aus den Nüssen des marokkanischen Arganbaumes zeichnet sich durch eine besondere Zusammensetzung aus: Sein hoher Gehalt an Linol-, Ölsäure wie Antioxidantien fördert die Zellneubildung, glättet die Haut und hält Haut und Haare geschmeidig.

Mit dem Bezug des handgepressten Argand´Or Arganöls unterstützen wir die marokkanische Frauenkooperative U.C.F.A. und die nachhaltige Bewirtschaftung der UNESCO geschützten Arganeraie.

Arnika

Aufgrund der wundheilenden, desinfizierenden und entzündungshemmende Eigenschaften war die Arnika Arzneipflanze des Jahres 2001. Darüber hinaus machen die Auszüge der Arnika die Haut geschmeidig und unterstützen die Regeneration.

Augentrost

Der Extrakt der Augentrostpflanze wird aufgrund seiner reizlindernden, adstringierenden (zusammenziehenden) und beruhigenden Eigenschaften sehr geschätzt.

Avocado

Das milde, nährende Öl aus dem Fruchtfleisch der Avocadobirne enthält besonders viele hochwertige Fettsäuren (bis zu 25 %) und wertvolle Vitamine. In seiner Zusammensetzung ist es dem Hautfett ähnlich, zieht leicht in die Haut ein und schützt sie vor dem Austrocknen. Die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut wird unterstützt und Falten vorgebeugt. Unser Avocadoöl beziehen wir fairgehandelt aus Kenia.

Baobab

Der Afrikanische Affenbrotbaum, auch Baobab genannt, kommt in fast ganz Afrika vor und wird der Familie der Malvengewächse zugeordnet. Der Baobabextrakt wird aus der Frucht gewonnen. Neben wertvollen ungesättigten und gesättigten Fettsäuren enthält er viele Mineralstoffe, wie Calcium, Phosphor und Kalium. Dank seines hohen Vitamin C-Gehalts wirkt er stark antioxidativ. Dies fördert die Zellregeneration und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Die Haut wirkt weicher und straffer.

Betain

Das natürliche Betain wird aus roter Beete gewonnen. Es verfügt über eine sehr hohe feuchtigkeitsspendende Wirkung, stärkt das Haar und schenkt ihm mehr Volumen und Geschmeidigkeit.

Bisabolol

Bisabolol ist in den ätherischen Ölen der Kamille zu finden und beruhigt gereizte oder irritierte Haut.

Brennessel

Als Heilpflanze ist die Brennessel schon seit Jahrhunderten bekannt und doch immer noch unterschätzt. Der Extrakt von Brennnessel wirkt tonisierend, adstringierend (zusammenziehend) und fördert die Durchblutung der Kopfhaut. Er ist reich an Phosphaten, Spurenelementen, Kiesel und Schwefel.

Cetearyl Alcohol

Cetearyl Alcohol ist ein pflanzlicher Emulgator mit hautpflegenden Eigenschaften. Er glättet die Haut, macht sie geschmeidig und bewahrt ihre Feuchtigkeit.

Citral

Der Duftstoff Citral ist Hauptbestandteil des ätherischen Öles von Melisse und Zitronengras.

Citronellol

Bei i+m ist der Duftstoff Citronellol als ein Bestandteil in verschiedenen natürlichen ätherischen Ölen enthalten, z.B. Rosen- und Geranienöl.

Denaturierter Alkohol

Die Lösungsfähigkeit des denaturierten Alkohols wird bei der Herstellung unserer Kräuterextrakte genutzt. Die eingesetzten Alkoholmengen in i+m-Produkten sind sehr niedrig dosiert, so dass sie die Haut nicht austrocknen.

Diglycerylpolyhydroxystearat

Dies ist ein Emulgator auf pflanzlicher Glyzerinbasis, der gleichzeitig hautpflegende Eigenschaften besitzt.

Distel

Diestelöl wird durch die Kaltpressung aus den Samen der Färberdistel gewonnen. Kaum ein anderes Pflanzenöl besitzt einen so hohen Anteil an der zweifach ungesättigten Linolsäure (78%). Diese verleiht ihm eine leichte Konsistenz und eine intensiv pflegende Wirkung. Im Diestelöl enthaltene Vitamine A und E erhöhen die Elastizität der Haut, schützen sie und wirken als bewährte Antioxidantien gegen den negativen Einfluss freier Radikale.

Farnesol

Bei i+m ist der Duftstoff Farnesol als ein Bestandteil in verschiedenen natürlichen ätherischen Ölen enthalten, wie z.B. Rosenöl.

Fenchel

Der Extrakt von Fenchel enthält einen hohen Anteil der ätherischen Öle Anethol und Fenchon. Diese beruhigen und straffen die Haut.

Fettalkohol

Der durch die Verseifung von pflanzlichen Fetten und den daraus gewonnenen Fettsäuren entsteht Fettalkohol. Er wird als Emulsionsstabilisator und Konsistenzregler eingesetzt, glättet die Haut und macht sie geschmeidig.

Flohsamen

Die Schale der Spitzwegerich unterstützt die hauteigene Abwehr gegen schädigende äußere Einflüsse. Sie hilft, Hautpartikel für ein besseres Hautbild schützend zu entfernen.

Gänseblümchen

Gänseblümchen, auch Tausendschön genannt, ist eine weitverbreitete und beliebte Pflanze, die zur Familie der Korbblütler gehört. Weniger bekannt ist ihre lange Tradition als Heilpflanze, die in der Naturheilkunde viele Anwendungsgebiete aufweist. Der Extrakt, gewonnen aus den Blüten der Pflanze, ist reich an Vitamin A und C sowie wertvollen Mineralstoffen wie Calcium, Magnesium und Kalium. Diese Inhaltsstoffkombination versorgt die Haut mit wichtigen Nährstoffen, regt den Hautstoffwechsel an, wirkt hautaufhellend gegen Pigmentflecken und beschleunigt die Wundheilung.

Geraniol

Der Duftstoff ist Hauptbestandteil der Rosenöle. i+m verwendet Geraniol ausschließlich als Bestandteil natürlicher ätherischer Öle, nicht als isolierten Stoff.

Ginseng

Der Extrakt aus der Ginsengwurzel wirkt vitalisierend und ausgleichend auf die Haut. Er macht das Haar leicht kämmbar und die Haut geschmeidig und glatt. Die fernöstliche Medizin schreibt der Ginsengwurzel seit Jahrtausenden eine Immunabwehr stärkende Wirkung zu.

Glycerin (rein pflanzlich)

Glycerin ist ein wichtiger Bestandteil aller pflanzlicher Öle und Fette und hilft der Haut, die Feuchtigkeit zu bewahren. Glycerin-Fettsäureester sind Verbindungen aus pflanzlichem Glycerin und pflanzlichen Fettsäuren. Sie verbinden nicht mischbare Inhaltsstoffe, pflegen die Haut und machen sie geschmeidig. i+m verwendet ausschließlich pflanzliches Glycerin.

 

Granatapfel

Nicht nur als Saft oder roh als Kern ist der Granatapfel sehr beliebt. Das Öl wie der Extrakt aus Granatapfelsamen ist sehr reich an Antioxidantien, die hautschädigende freie Radikale neutralisieren. Es regt die Kollagenproduktion an, schenkt der Haut neue Elastizität, wirkt straffend und glättet Fältchen.

Wir beziehen unser Granatapfelöl aus fairem Handel aus der Türkei.

Grapefruit

Nicht nur als Frühstücks-Frucht äußerst beliebt. Als Grapefruitextrakt, gewonnen aus der Frucht, ist es reich an Flavonoiden und Vitamin C. Besondere adstringierende (zusammenziehende), hauterfrischende und belebende Eigenschaften zeichnen den Extrakt der Grapefruit aus. Das Grapefruitöl wird aus der Fruchtschale der Grapefruit gewonnen. Seine adstringierende Wirkung hat einen desodorierenden Effekt und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Zudem ist das Öl wegen seines sanften zitrischen Dufts auch als Parfümöl sehr beliebt.

Hanf

Das Öl aus Hanfsamen hat sich aufgrund seiner beruhigenden Wirkung bei gereizter, irritierter Haut bewährt. Die wertvolle alpha-Linolensäure verleiht dem Hanföl stark regenerierende und zellerneuernde Eigenschaften. In Haarpflegeprodukten verleiht Hanföl Elastizität, Geschmeidigkeit und Glanz.

Holunder

Sowohl die Beeren als auch die Blüten können in der Kosmetik verarbeitet werden. Neben seinem wohl bekanntem Duft, ist Holunder für seine harmonisierende und porenverfeinernde Wirkung auf die Haut sehr beliebt. Diese ist begründet im hohen Anteil an Vitamin A und B sowie von Gerb- und Bitterstoffen. Die Haut fühlt sich sofort glatt und zart an.

Hopfen

Der Extrakt aus den weißen Blüten des Hopfens wirkt beruhigend, entspannend und reizlindernd auf die Haut.

Hyaluron

Die Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil von Hautzellen und bindet Feuchtigkeit in der Haut. Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm). Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyalurongehalt der Haut ab und die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, wird reduziert. Die hauteigenen Feuchthaltedepots können durch Kosmetika mit Hyaluron unterstützt werden.

Für unsere Kosmetika wird 100% veganes, biotechnologisch durch den Einsatz von Mikroorganismen gewonnenes Hyaluron als besonders effektiver Feuchtigkeitsfaktor verwendet.

Hydroxystearyl-Alkohol

Dieser pflanzliche Alkohol wird aus dem Wunderbaum (Ricinus communis) gewonnen. Als natürlicher Emulgator verbindet er nicht mischbare Inhaltsstoffe.

Immortelle

Das ätherische Öl der Immortelle erinnert mit seinem warm-würzigen Duft an die Mittelmeerregion, in der die gelbblühende Pflanze wächst.

Immortelle – „die Unsterbliche“ – hat außergewöhnliche Hautpflegeeigenschaften: Sie ist bekannt für ihre sowohl straffende und regenerierende als auch für ihre reizlindernde und beruhigende Wirkung auf die Haut. Aufgrund seiner entstauenden und den Lymphabfluss fördernden Eigenschaften wird Immortelleöl auch erfolgreich zur Hämatombehandlung eingesetzt. Es ist eines der wenigen ätherischen Öle, das auch pur auf der Haut verwendet werden kann und selbst bei empfindlicher Haut (auch bei Couperose) sehr gut verträglich ist.

Inca Inchi

Das Inca Inchi-Öl wird aus der Inka-Erdnuss, auch Sacha Inchi genannt, gewonnen. Es besitzt feuchtigkeitsspendende und pflegende Eigenschaften, welche die Haut geschmeidig machen und sie glätten.

Irisch Moos

Diese Rotalge stammt aus den nordatlantischen Küsten und ist auch unter dem Namen Knorpeltang bekannt. Sie besteht aus ca. 10% Protein und Mineralstoffen (Selen, Zink, Jod, Kalzium, Magnesium), Beta Carotin und Vitamin A. Der Extrakt der Meeresalge verfügt über stark feuchtigkeitsbindende Eigenschaften und verbessert die Haarstruktur.

Isoamyl Laurate

Dieses Öl pflanzlichen Ursprungs verleiht kosmetischen Produkten eine hohe Streichfähigkeit. Auf die Haut wirkt das Öl glättend und fördert die Geschmeidigkeit.

Johanniskraut

Der dunkelrote Ölauszug von Johanniskraut schenkt der Haut Geschmeidigkeit und verfügt über reizlindernde Eigenschaften. Die bei i+m eingesetzten Konzentrationen des Johanniskrautöls wirken nicht lichtsensibilisierend.

Jojoba

Jojobaöl ist genau genommen ein Wachs, das aus der Pressung
der Nüsse der Jojobasträucher gewonnen wird. Dieses wird bei
Zimmertemperatur flüssig und daher meist als Öl bezeichnet.
Der hohe Anteil an Provitamin A und Vitamin E (Tocopherol)
wirkt antioxidativ. Das Öl schützt vor Austrocknung, ohne einen öligen oder unangenehmen Film zu hinterlassen, und dient als leichter, natürlicher Lichtschutz. Bei i+m wird Jojobaöl als Basis für viele Cremes und Lotionen verwendet.

Kakao

Wir setzen Kakao in Form von Kakaobutter ein. Sie wird aus den gerösteten Samen des Kakaos gewonnen. Die Butter zieht leicht ein, macht die Haut geschmeidig und glättet sie. Unsere Kakaobutter kommt aus fairem Handel von unserem Partnerprojekt in Indonesien.

Kamille

Kamillenextrakt wird aus den Blütenköpfen der Echten Kamille gewonnen und hat eine hautberuhigende, reizlindernde Wirkung auf die Kopfhaut.

Karotte

Der aus Karotte gewonnene Extrakt ist in einem Pflanzenöl des jeweiligen Produktes gelöst. Er fördert die Regeneration der Haut und macht sie geschmeidig. Seine Carotinoide verleihen den Produkten eine natürlich gelbe Farbe.

Kochsalz

Kochsalz ist ein mineralischer Konsistenzgeber.

Kokos

Das rückfettende Öl aus Kokosnüssen duftet intensiv und macht Haut und Haar geschmeidig. Kokosöl enthält viele Antioxidantien und gleicht den pH-Wert der Haut aus. Reinigende und pflegende Wirkung entfaltet derweil Kokostensid. Gewonnen aus Kokosfettsäusen ist es wesentlich milder als konventionelle Tenside und gut biologisch abbaubar.

Das milde und hautfreundliche waschaktive Kokostensid wird aus einer Verbindung aus Natrium und natürlichen Kokosfettsäuren gewonnen.Kokostensid reinigt pflegend Haut und Haar. Kokosalkylglutaminsäure ist ein ebenso milder, pflanzlicher Wirkstoff, der kosmetischen Produkten eine hohe Streichfähigkeit verleiht.

Kukuinuss

Das aus der Nuss des Kukuibaums gepresste Öl wirkt rückfettend. Es schützt und pflegt die Haut langanhaltend

Laurinsäure (rein pflanzlich)

Laurinsäure ist ein pflanzlicher Wirkstoff, der als als Emulgator eingesetzt wird. Er macht die Haut geschmeidig und glättet sie.

Lecithin (rein pflanzlich)

Lecithin ist von Natur aus im menschlichen Körper als Baustein der Zellmembranen vorhanden. Es ist jedoch auch ein wichtiger Bestandteil in kosmetischen Produkten, da es Wasser und Fette dauerhaft miteinander verbinden kann. Darüber hinaus wirkt es rückfettend, erleichtert die Aufnahme anderer Nährstoffe in die Haut und sorgt für einen erhöhten Feuchtigkeitsgehalt. i+m setzt ausschließlich pflanzliches Lecithin aus nicht genmanipulierten Sojabohnen ein.

Lemongras

Das von uns verwendete Indische Lemongras ist eine sogenannte Wildsammlung, die in natürlicher Mischkultur wächst und aus Bhutan stammt. Das Lemongrasöl ist reich an verschiedenen Düften. Es wirkt belebend und adstringierend (zusammenziehend) bei unreiner Haut.

Levulinsäure

Die natürliche Levulinsäure wird aus Zuckerrohr gewonnen, wirkt hautpflegend und sorgt für einen hautfreundlichen pH-Wert.

Limette

Die Limette ist reich an Kalium, Phosphor, Magnesium, Calcium und Vitamin E. Ihr Extrakt hat hautpflegende, straffende, beruhigende Eigenschaften und stimuliert die Zellerneuerung. Der grüne, herb-frische Duft wirkt erfrischend und belebend.

Limonene

Bei i+m ist der Duftstoff Limonene als ein Bestandteil in verschiedenen natürlichen ätherischen Ölen enthalten, wie z.B. Zitronenöl.

Linalool

Bei i+m ist der Duftstoff Linalool als ein Bestandteil in verschiedenen natürlichen ätherischen Ölen enthalten.

Macadamia

Das kaltgepresste Macadamianussöl hat einen hohen Anteil an ungesättigten Palmitoleinsäuren und wichtigen Mineralien. Dadurch wirkt das Öl regenerationsfördernd und unterstützt ein glattes und geschmeidiges Hautbild. Es ist besonders geeignet für die Pflege von trockener und beanspruchter Haut.

Malve

Wir verwenden in unserer Phyto Balance Serie ausschließlich den hochwertigen Extrakt aus Malvenblüten. Der Extrakt der Malven verfeinert das Hautbild und wirkt beruhigend und reizlindernd. Malvenextrakt hat eine adstringierende (zusammenziehende) Wirkung, die sich positiv auf unreine Haut auswirkt.

Mandel

Das Öl aus den Früchten des Mandelbaumes (Familie der Rosengewächse) ist reich an den essentiellen Fettsäuren Linolsäure und Ölsäure. Es zeichnet sich durch eine hohe Hautverträglichkeit aus, selbst bei sensibler zu Trockenheit neigender, rauer oder juckender Haut. Dabei entfaltet das Mandelöl seine glättenden und reizlindernden Eigenschaften und unterstützt die natürlichen Hautfunktionen.

Wir beziehen unser Mandelöl aus fairem Handel von unserem Handelpartner in Pakistan.

Melisse

Melisse verfügt über hautkräftigende und schützende Eigenschaften. Melissenextrakt wirkt ausgleichend, beruhigend und leicht antibakteriell.

Milchsäure (rein pflanzlich)

In der menschlichen Haut ist Milchsäure für die Feuchtigkeitsregulierung zuständig. Sie kommt jedoch auch in einigen Früchten vor und entsteht unter anderem durch Gärung pflanzlicher Substanzen. i+m verwendet pflanzliche Milchsäure in Lebensmittelqualität aufgrund ihrer feuchtigkeitsregulierenden und pH-stabilisierenden Eigenschaften auf Haut und Haar.

Mischung natürlicher Duftstoffe

Parfum ist ein allgemeiner Sammelbegriff für Duftstoffe. i+m verwendet ausschließlich ätherische Öle als natürliche Duftstoffe.

Nachtkerze

Das Öl aus den Samen der Nachtkerze ist reich an der essentiellen Gamma-Linolensäure. Nachtkerze schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und stärkt die hauteigene Schutzbarriere.

Nahcolith (Bicarbonat)

Nahcolith Bicarbonat ist ein mineralisches Hilfsmittel, welches zur Regulierung des pH-Wertes eingesetzt wird. Es hat einen deosdorierenden Effekt und verringert Körpergeruch.

Natrium

Das Natriumsalz, aufgeführt als Natriumlaktat, wird aus pflanzlicher Milchsäure gewonnen. Die Substanz Natriumhydroxid ist ein mineralisches Hilfsmittel, welches zur Regulierung des pH-Wertes eingesetzt wird. Natriumcetylstearylsulfat ist ein pflanzlicher Wirkstoff, welcher die Haut reinigt und unseren Produkten eine geschmeidige Konsistenz verleiht.

Natron

Wir verwenden Natron in unserer Deo Creme, weil es ein vielseitiges, wirkungsvolles und altbewährtes Hausmittel ist – auch gegen die Entstehung von Körpergeruch. Schweiß bringt den ph-Wert der Haut aus dem Gleichgewicht und Natron reguliert ihn wieder. Zusätzlich neutralisiert es überschüssige Säuren bevor Bakterien und Gerüche entstehen können.

Neutralöl

Caprylic bzw. Capric Triglyceride, auch Neutralöl genannt, ist eine Mischung aus mittelkettigen Fettsäuren (Triglyceriden) natürlichen Ursprungs. Das Öl eignet sich dank der pflegenden Wirkung für irritierte und trockene Haut und zieht schnell ein.

Olive

Olivenöl wie auch das aus dem Öl gewonnene Wachs pflegt mit seinen hochwertigen ungesättigten Fettsäuren die Haut. In Kosmetika von i+m verleiht Olive rauer Haut Geschmeidigkeit, wirkt hautglättend und rückfettend. Sie wird geschützt und fühlt sich langanhaltend entspannt an. Wir beziehen unser Olivenöl fairgehandelt aus Palästina.

Papaya

Papaya ist eine tropische Frucht, die nicht nur als Obst auch in unseren Breitengraden sehr beliebt ist. Papaya hat auch eine positive Wirkung auf unsere Haut. Der Extrakt aus den Fruchtschalen und Blättern des Papayabaumes enthält eine hohe Konzentration an wichtigen Enzymen und Aminosäuren. Er wirkt erfrischend und vitalisierend auf die Haut.

PCA Glyceryl Oleate

PCA Glyceryl Oleate basiert auf Rapsöl und sorgt für eine gute Nasskämmbarkeit der Haare. Darüber hinaus beugt dieser Inhaltsstoff der statischen Aufladung der Haare vor und ist rückfettend. In den i+m Duschgelen wird PCA Glyceryl Oleate wegen seiner glättenden und rückfettenden Wirkung eingesetzt.

Polyglyceryl-3 Polyrincinoleate

Ein pflanzlicher Emulgator, der aus Pflanzen-Ölen gewonnen wird. Es ist ausgesprochen hautverträglich und weist kein Irritationspotential auf.

Polyglyceryl-5/-10 Laurate

Die waschaktiven Substanzen Polyglyceryl-10 Laurate und Polyglyceryl-5 Laurate aus natürlichen nachwachsenden Rohstoffen sind besonders hautverträglich und werden als Lösungsvermittler eingesetzt. Sie ermöglichen die Löslichkeit lipophiler Stoffe (u. a. Pflanzenöle, ätherische Öle, Tocopherol, Bisabolol) in Wasser, ohne deren chemische Struktur zu verändern.

Pracaxi

Pracaxi ist der Name eines Baumes, der wild im Amazonasgebieten wächst. Das Pracaxiöls stellt durch seine Wirkung in Haarpflegeprodukten eine natürliche Alternative zu konventionellen Tensiden und Silikonen dar, die für zertifizierte Naturkosmetik nicht zugelassen sind. Pracaxiöl hat die Eigenschaft, die äußere Schuppenschicht der Haare zu glätten. Es verhindert die elektrische Aufladung, verbessert die Kämmbarkeit und schenkt dem Haar Geschmeidigkeit und eine glattere Haarstruktur.

Propanediol

Propanediol ist ein Lösungs- und Feuchthaltemittel, das antibakterielle Eigenschaften hat, und an Stelle eines Konservierungsmittels eingesetzt wird.

Raps

Rapsöl pflegt die Haut, glättet sie und schenkt ihr mehr Geschmeidigkeit.

Reis

Reiskeimpulver wird durch Pulverisierung des Reiskeims gewonnen. Es hilft abgestorbene Hautschuppen zu entfernen für ein besseres Hautbild.

Reiskeimpulver wird durch Pulverisierung des Reiskeims gewonnen. Es hilft abgestorbene Hautschuppen sanft zu entfernen und sorgt so für ein besseres Hautbild. Als natürlicher und biologischabbaubarer Rohstoff, ist Reiskeimpulver unsere Alternative zu konventionellen Mikroplastikpartikeln.

Ringelblume

Der Extrakt von Ringelblumenblüten sowie das aus der Ringelblume gewonnene Öl haben beide eine stark beruhigende und regenerierende Wirkung auf die Haut, da sie die Bildung neuer Zellen fördern und deren Durchblutung verbessern. Aus diesem Grund wird die Ringelblume im pharmazeutischen Bereich traditionell zur Behandlung von Hautverletzungen und Blutergüssen eingesetzt.

Rizinus

Das Öl aus den Samen des Rizinusstrauches besteht zu ca. 80 % aus dem Triglycerid der Ricinolsäure, das eine hautberuhigende Wirkung hat. Es zieht gut ein, unterstützt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und glättet sie.

Rooibos

Der Extrakt von Rooibos enthält das Antioxidans Aspalathin, das eine extrem hohe Schutz- und Repairfunktion gegenüber oxidativen Stressfaktoren aufweist. Darüber hinaus enthält Rooibos weitere Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und dem Hautalterungsprozess entgegenwirken. Durch seinen hohen Gehalt an Zink unterstützt Rooibos zudem die Stoffwechselfunktionen der Haut und beruhigt Irritationen und Reizungen.

Rosmarin

Der Extrakt der mediterranen Rosmarinpflanze besitzt anregende und wärmende Eigenschaften. Dieser stimulierende Pflanzenstoff wird traditionell aufgrund seiner antibakteriellen und durchblutungsfördernden Eigenschaften geschätzt. Die Arzneipflanze reguliert die Talgdrüsen und fördert die Wundheilung.

Salbei

Salbei ist nicht nur als Heilpflanze bei Erkältungen bekannt und beliebt. Der Extrakt aus Salbei hat auch positive Eigenschaften auf Haut und Haar. Er pflegt die Haut und wirkt schweißregulierend, antimikrobiell und kräftigend. Auf eine gestresste oder schuppige Kopfhaut wirkt er klärend und tonisierend.

Sanddorn

Aus dem Fruchtfleisch der Sanddornbeere gewonnen, ist dieses Öl reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren, die die Hautregeneration unterstützen. Es wirkt beruhigend und lindert Reizungen.

Schachtelhalm

Schachtelhalm gehört zu den ältesten Pflanzen auf unserer Erde und zeichnet sich durch einen hohen Anteil Silicea aus. Der Extrakt kräftigt die Haarfasern und verleiht dem Haar Elastizität.

Schafgarbe

Der Extrakt von Schafgarbenkraut stimuliert die Mikrozirkulation der Haut und harmonisiert sie. Er wird traditionell eingesetzt zur Beruhigung irritierter und gereizter Haut.

Schmetterlingsflieder

Der Extrakt wird aus den Blüten des Schmetterlingsflieders gewonnen. Die Pflanze ist bekannt für ihren Reichtum an Verbacosiden und Echinacosiden, die die Pflanze von UV (ultraviolette) – und IR (infrarot) – Strahlen schützen. Schmetterlingsfliederextrakt bietet den innovativen Anti Blue Light Effekt, der die Haut vor Schäden durch blaues Bildschirmlicht schützt.

Sclerotium Harz
SCLEROTIUM GUM

Dieser Rohstoff ist ein Gelbildner pflanzlicher Herkunft. Er wirkt emulsionsstabilisierend und viskositätsregelnd.

Sesam

Sesam ist eine der ältesten von Menschen angebauten Ölsaaten. Das Öl der Samen wirkt erwärmend, schützt vor Umwelteinflüssen und vorzeitiger Hautalterung. Darüber hinaus hat Sesamöl einen leichten, natürlichen Lichtschutzfaktor.

Sheabutter

Das Wachs aus den Nüssen des Sheabutterbaumes ist mit seinen Fettsäuren, Mineralien und Vitaminen ein wertvoller Hautpflegestoff. Sheabutter schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und erhält so ihre Elastizität. Wir beziehen seit vielen Jahren die in traditioneller Handarbeit gewonnene Sheabutter aus Uganda. Durch die Kaltpressung bleiben die wertvollen Wirkstoffe und der charakteristische Duft erhalten.

Für die hochwertige, besonders cremige Sheabutter zahlen wir einen angemessenen Preis und unterstützen so den Lebensunterhalt der Beteiligten in Uganda.

Sodium

Der aus gentechnikfreier Maisstärke gewonnene Wirkstoff Sodium Laevulinate reguliert den pH-Wert der Haut und verbessert ihren natürlichen Säureschutz. Sodium Anisate, aus indischem Basilikum und Sternanis, verfügt über dieselben Fähigkeiten. Das besondere Plus: Er spendet Feuchtigkeit.

Der pflanzlich hergestellte Emulgator und Stabilisator Sodium Stearyl Glutamate reinigt und pflegt zugleich. Als natürlicher Emulgator verbindet er nicht mischbare Inhaltsstoffe. Sodium Cocoyl Glutamat ist ein ebenso milder, pflanzlicher Wirkstoff, der kosmetischen Produkten eine hohe Streichfähigkeit verleiht.

Sodium Lauroyl Lactylate ist ein milder Wirkstoff pflanzlichen Ursprungs. Mit dem natürlichen Zusatzstoff Caproyl wird er als Co-Emulgator mit einer besonderen Wirksamkeit gegen schuppenverursachende Mikroorganismen eingesetzt. Öl und Wasser können anschließend als homogene und stabile Masse verwendet werden.

Sodium PCA (auch Natrium PCA genannt) besitzt indes eine hervorrangene Wasserbindekapazität. Es wirkt pflegend und hautglättend. Der aus Reiskleie gewonnene Wirkstoff Sodium Phytate vermindert zusätzlich die Wasserhärte und hinterlässt dadurch ein geschmeidigeres Haut- und Haargefühl. Zudem wirkt er antioxidativ und unterstützt dadurch die Wirksamkeit anderer im Produkt enthaltener Inhaltstoffe.

 

 

Soja

Das milde, dezent duftende Öl wird aus Sojabohnen gewonnen und ist ein hervorragender Wirkstoffträger für fettlösliche Extrakte. Es eignet sich für jeden Hauttyp, zieht schnell ein und bewahrt Feuchtigkeit. i+m verwendet ausschließlich Öl, das aus nicht genmanipulierten Sojapflanzen gewonnen wird.

Sonnenblume

Das Öl aus dem Kern der Sonnenblume enthält viele essentielle Fettsäuren. Sonnenblumenkernöl sorgt für geschmeidige, glatte Haut und fördert die Rückfettung.

Sonnenhut

Der Sonnenhut ist auch unter seinem botanischen Namen, Echinacea bekannt. Der Extrakt aus Wurzel, Blatt und Stängel des Sonnenhuts wirkt beruhigend auf die Haut und bringt sie ins Gleichgewicht, indem sie ihre natürliche Abwehr stärkt. Sonnenhut wirkt darüber hinaus intensiv antioxidativ und reizmildernd.

Sorbitan

Das hautfreundliche waschaktive Tensid Sorbitan Sesquicaprylate leitet sich aus einer Verbindung von natürlicher Säure und Fruchtzucker ab. Es wird als Konsistenzregler eingesetzt und pflegt die Haut.

Squalan aus Olive

Ursprünglich wurde der wertvolle Rohstoff Squalan aus der Haifischleber gewonnen (Squalus = lat.: Hai). Das von i+m verwendete Squalan wird jedoch ausschließlich aus dem Öl der Oliven gewonnen und ähnelt sehr dem im natürlichen Hautfett vorkommenden Squalan. Es sorgt für eine gute Verteilbarkeit auf der Haut und bewirkt ein ausgesprochen weiches und samtiges Hautgefühl, ohne fettig zu wirken.

Tapioca Stärke

Die aus der getrockneten Maniokwurzel gewonnene Stärke verleiht kosmetischen Produkten eine hohe Streichfähigkeit. Sie hat die Fähigkeit aus der Haut austretende Feuchtigkeit aufzunehmen und zu binden und bewahrt dadurch die Haut vor dem Austrocknen.

Taubnessel

Der Extrakt der Taubnessel ist eine geruchsneutrale Substanz, die das Geruchsprofil des Produktes optimiert. Er besitzt eine astringierende (zusammenziehende) Wirkung, die sich positiv auf unreine Haut auswirkt.

Thymian

Thymian wird aufgrund seiner wundheilenden und desinfizierenden Eigenschaften als Arzneipflanze geschätzt. Er stärkt die körpereigene Abwehr, erzeugt ein angenehmes Gefühl auf Haut und kräftigt das Haar.

Tigergras

Der Extrakt von asiatischem Tigergras (auch bekannt als Indischer Wassernabel) fördert die Kollagenproduktion und festigt das Bindegewebe. Aufgrund seiner wundheilenden Eigenschaften wird Tigergras traditionell in der ayurvedischen Medizin verwendet. Wir schätzen es zudem für seine vitalisierende Eigenschaft.

Tonerde

Weiße Tonerde, aufgeführt als Kaolin, auch Porzellanerde genannt, ist die reinste natürlich vorkommende Tonerde. Sie hat eine stark reinigende, tonisierende und adstringierende Wirkung auf die Haut.

Grüne Tonerde erhält ihre Färbung durch einen hohen Kupferanteil im Boden und ist reich an wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen. Als Heilerde bekannt hat sie eine reinigende, entzündungshemmende und regenerierende Wirkung. So bietet sie Mischhaut ideale Pflege und verfeinert ein unreines Hautbild.

Montmorillonite ist ein Tonerde-Silikat ist in vielen Mineralerden enthalten und reich an Mineralstoffen. Montmorillonite hat eine absorbierende, abschwellende und beruhigende Wirkung auf die Haut.

Vanille

Der Extrakt aus den Früchten der Orchidee Vanilla Planifolia unterstützt die hauteigene Abwehr gegen schädigende äußere Einflüsse und hat eine zellerneuernde Wirkung. Er ist zudem dafür bekannt die Haut zu verfeinert und zu beruhigen.

Vitamin E

Vitamin E ist ein natürlicher Bestandteil vieler Pflanzenöle (unter anderem Argan- und Weizenkeimöl) und ist aufgrund seiner stark antioxidativen Eigenschaften ein hervorragender Radikalfänger. Das zugesetzte Vitamin E, das hauptsächlich aus Sojaöl gewonnen wird, schützt die natürlichen Öle in den Produkten von i+m genau wie die Haut, auf die es aufgetragen wird. Neben den antioxidativen und zellschützenden Eigenschaften wirkt Vitamin E hautpflegend, glättend und zellerneuernd.

Wasser

Wasser wird zur Lösung pflanzlicher Bestandteile verwendet und unterstützt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Weißer Hibiskus

Der Hibiskus gehört zu den Malvengewächsen und kommt ursprünglich aus subtropischen Regionen. Der besondere Extrakt, gewonnen aus den Blütenkelchen des Weißen Hibiskus, steckt voller Flavonoide und Antioxidantien. Sie schützen die Haut vor vorzeitiger, umweltbedingter Hautalterung und schenken ihr Elastizität. Dank seines entkrampfenden Effekts wirkt er mit Botox-ähnlichem Effekt Mimikfältchen entgegen und entspannt die Muskulatur.

Weizen

Das Eiweiß des Weizenkorns wirkt als feuchtigkeitsbewahrende, schützende Substanz in Shampoos. Es verbessert die Kämmbarkeit des Haares. Das leichte Öl aus Weizenkeimen ist sehr reich an Vitamin E und ein hervorragender Nährstoff für Haut und Haar. Das Öl wirkt außerdem regenerierend und aufbauend auf Haut und Haar. Im Gegensatz zu Weizenprotein enthält das Weizenkeimöl kein Gluten.

Wildrose

Der Extrakt aus der Rosa Canina Rose kräftigt die Haut und hat eine adstringierende (zusammenziehende) Wirkung.

Xanthan

Xanthan ist ein Polysaccharid, das als Verdickungsmittel eingesetzt wird und ein geschmeidiges, angenehmes Hautgefühl vermittelt.

Zaubernuss

Zaubernuss, auch unter seinem botanischen Namen Hamamelis bekannt, enthält hautstabilisierende Inhaltsstoffe, die das Hautbild verfeinern. Hamamelis besitzt außerdem hautberuhigende, juckreizstillende und adstringierende (zusammenziehende) Eigenschaften. Traditionell wird Hamamelis auch aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung eingesetzt.

Zedernuss

Das sehr nährende Nussöl der sibirischen Zeder ist aufgrund seiner wertvollen Inhaltstoffe ein Symbol für Kraft und Widerstandsfähigkeit. Zedernussöl wird in den Anbaugebieten seit Jahrhunderten als aufbauendes Nahrungsmittel und Kosmetikum eingesetzt. Das wertvolle Öl ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, vor allem Pinolensäure, Omega-5-Fettsäure und Vitamin E. Zedernussöl zeichnet sich durch seine schützende und regenerierende Wirkung bei trockener, pflegebedürftiger Haut aus. Es zieht gut ein, ist sehr nährend und pflegt die Haut weich und geschmeidig.

Zink

Zinkoxid kommt in unseren Deos wegen seiner entzündungshemmenden, reizlindernden, absorbierenden und porenverfeinernden Wirkung sowie zur Regeneration gereizter Haut zum Einsatz. Als mineralischer Wirkstoff, schützt er die Haut zusätzlich vor Sonnenbrand. Die pflanzliche Zinkverbindung Zinkdiricinoleat hat ebenfalls einen desodorierenden Effekt und verringert Körpergeruch.

Zitrone

Zitronensäure pflanzlicher Herkunft wird als Feuchthaltefaktor und zur pH-Wert-Regulation eingesetzt.

Zuckertensid

Zuckertenside, aufgeführt unter der Teilbezeichnung "Glucoside", sind hautfreundliche waschaktive Substanzen, die aus Zuckern und pflanzlichen Fetten hergestellt werden. Exemplarisch wird das Zuckertensid Coco Glucoside etwa aus einer Verbindung natürlicher Kokosfettsäuren gewonnen. Es wirkt wesentlich milder als konventionelle Tenside und ist gut biologisch abbaubar.