icon-arrow

Die fabelhaften FAIR Editons von i+m

Fair, Spenden, Inside i+m

Artikel von Sylke am 29. März 2021

Schreibt seit Jahren am liebsten zum Thema nachhaltige (Lebens-)Gestaltung. Frei nach dem Motto: Kommunikation & Design – ach, wie schön & ach, wie fein!

Unsere fabelhaften FAIR Editions sind beliebt und tun Gutes. Doch was macht ein i+m Produkt zu einer FAIR Edition? Wie funktioniert das mit der inkludierten Spende? Und wie finden wir unsere Spendenziele?

Kennst Du schon unsere FAIR Editions? Nicht? Na sage mal. Oder kennst Du sie, hast aber nie so richtig mitbekommen, was sie können und wie sie zustande kommen? Dann ist das DEIN Blogartikel.
Die FAIR Editions wurden bei i+m ins Leben gerufen, um die Sinnhaftigkeit unseres Unternehmens und unseres Handelns zu unterstützen.

Denn wir sind ja bekanntermaßen Anhänger der Gemeinwohlökonomie, was soviel bedeutet, wie Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz, sowie demokratische Mitbestimmung und soziale Gerechtigkeit zur Basis des eigenen wirtschaftlichen Handel(n)s zu machen. Wir spenden jährlich 25% unserer Gewinne an öko-soziale Pojekte. Und mit dem erstmaligen Wunsch nach einem gemeinwohlwollenden Unternehmertums entstand auch die…

… Idee zur FAIR Edition von i+m!

Unser Wunsch der Gesellschaft einen Anteil unseres Verdienstes wiederzugeben, war also damals so groß wie heute. Doch die finanziellen Güter eines kleinen Unternehmens sind leider begrenzt. Also woher nehmen und nicht stehlen? Hm. Na, was können wir denn gut? Jawoll, feinste Naturkosmetikprodukte kreieren! Und zack, war die Idee zur FAIR Edition geboren: Wir kreieren ein typisch hochwertiges  i+m Produkt, versehen es mit einem höchst individuellen Design und unterstützen dann mit dem Verkaufserlös weltverbessernde Projekte im öko-sozialen Umfeld. Voilà!

Und zwar nach dem Schwarmfinanzierungs-Prinzip, souzusagen einer Art des Crowdfunding: D.h. viele einzelne Menschen finanzieren gemeinsam eine Projektidee – in diesem Fall wir, durch die Kreation und Produktion und ihr, durch den Kauf einer FAIR Edition.

alle Fair Editions
alle Fair Editions von 2015 bis heute

Wie jetzt?

Konkret funktioniert das bei uns so: Wir treffen auf ein unterstützenswertes, weltverbesserndes Projekt, das gut zu uns und unseren Werten passt. Wir sind begeistert und teilen dies den Projektmachern mit. Dann treffen wir uns und schauen, ob wir zusammenpassen. Falls ja, kreieren und produzieren wir für dieses Projekt eine FAIR Edition mit individuell gestalteten Etikett. Natürlich alles vollständig auf i+m Kappe – mit Inhalt, Produktion, Verpackungskosten und allem drum und dran.

Diese neu entstandene FAIR Edition verkaufen wir dann einerseits selbst in unserem fabulösen Onlineshop und bieten sie andererseits unseren generösen Handelspartner*innen an. Die Händler*innen könnten/sollten ihre Handelspanne dann ebenfalls spenden (was leider die wenigsten tun).
Diese FAIR Edition wird nun gemeinsam ordentlich beworben und so der Bekanntheitsgrad des weltverbessernden Projektes gesteigert. Durch den Verkauf in Läden und Onlineshops wird zusätzlich Aufmerksamkeit generiert.

Bis zu 100% Spende

Bis zu 100% des Erlöses durch den Verkauf des Produktes (exkl. Mwst.) gehen dann von uns direkt an das Projekt – ohne Umwege, Abzüge oder Verwaltungsaufwand. In der Regel haben die i+m FAIR Editions einen Verkaufswert von je circa 10.000 Euro – manchmal sogar mehr. Dies ist für ein kleines Projekt ein wesentlicher Beitrag zum Auf- und Ausbau der guten Idee.

Und wenn dann alles glücklich über die Bühne gegangen ist, dann freuen wir uns und die Projektbetreiber*innen und deren Nutznießende und Du – und alle haben gewonnen! Sozusagen eine Win-win-win-win-Situation. So lieben wir das 🙂

Das Besondere an der FAIR Editon Sambia

Was hat es eigentlich mit der jährlich neu erscheinenden FAIR Editon Sambia auf sich? Nun, die Sambia Editionen unterstützen immer ein und dasselbe Projekt – nämlich das i+m Frauenhaus- und Schulprojekt TWIKATANE in Sambia, das Frauen und Kindern Schutz vor Gewalt bietet und Hilfe zur Selbsthilfe. Diese Mittel ermöglichen den Kindern in Kabwe (Sambia) den reibungslosen Schulbesuch und den Frauen Ausbildungsmöglichkeiten, um sich eine neue selbstbestimmte Zukunft aufbauen zu können.
In jedem Jahr fließen die Einnahmen in den Ausbau und die Weiterentwicklung des Frauenhauses und der Schule. Zum Beispiel in eine hauseigene Nähwerkstatt, ein Gartenprojekt zum Erlernen des Ackerbaus und zur Selbstversorgung oder in Mülltrennungsprojekt in der Schule.

Durch einen Teil unserer Unternehmensgewinne und eine jährlich erscheinende FAIR Edition Sambia können wir den Unterhalt und stetigen Ausbau des Frauenhaus- und Schulprojektes TWIKATANE gewährleisten. Zu diesem Zwecke haben wir den gemeinnützigen Verein TWIKATANE gegründet. Und wir suchen immer weitere Mitstreiter*innen und Unterstützende. Vielleicht Dich? Mehr dazu kannst Du hier erfahren.

Und nun?

Es folgt noch eine sehr subtile Kaufaufforderung: Konsumiere nachhaltig und unterstütze unsere weltverbessernden Projektpartner*innen und unser Frauenhaus- und Schulprojekt in Sambia mit dem Kauf unserer FAIR Editions. Tu Gutes für den Körper und die Seele: Du kaufst und pflegst Dich, wir spenden. Außerdem ist eine i+m FAIR Editon immer ein perfektes Geschenk für sämtliche Festivitäten. Schon das einzigartige Design sorgt regelmäßig für großes Hallo – agal ob an Ostern, Weihnachten, Geburts- oder Hochzeitstag. Love & peace from i+m!

  • Tierschutz Edition bei i+m NATURKOSMETIK BERLIN

    Tierheim Berlin Tierschutz Edition Duschgel

    Spendet Pflege und schützt Tiere. Das vegane Duschgel der Tierschutz Edition erfrischt den Körper und unterstützt mit jeder Flasche das TIERHEIM BERLIN.

  • SO36 Edition bei i+m NATURKOSMETIK BERLIN

    SO36 Soli Dusche

    Die SO36 Soli Dusche ist Bio-Duschgel und Corona-Krisenhilfe in einem Guss. Der Erlös fließt als Solidaritätsschauer an den Berliner Konzertclub SO36.

  • Fair Edition Sambia Rich Bodylotion von i+m NATURKOSMETIK BERLIN

    Rich Body Cream

    Spendet mehr als Feuchtigkeit – die reichhaltige Rich Body Cream pflegt die Haut und unterstützt mit 2€ pro Flasche das i+m Frauenhausprojekt in Sambia.

  • CBM FAIR Edition Spenderseife

    CBM Spenderseife

    Die CBM FAIR Edition Spenderseife reinigt und pflegt die Hände mit besten Bio-Zutaten. 1€ Spende geht dabei an ein Hilfsprojekt der Christoffel-Blindenmission in Äthiopien.

  • PETA Tierrechte Edition Duschgel

    Das PETA Tierrechte Edition Duschgel reinigt den Körper mit milden Tensiden auf pflanzlicher Basis und spendet auch gleich noch 1 Euro an die Tierrechtsorganisation PETA.

  • Let´s Support Refugees! – Duschgel

    Spendet mehr als Sauberkeit: Das Let´s Support Refugees! Duschgel unterstützt „Die Gärtnerei“ – ein soziales Garten- und Nachbarschaftsprojekt mit Geflüchteten auf einem ehemaligen Berliner Friedhof.


Schlagwörter: , , , , , , , , ,


Ein Kommentar zu “Die fabelhaften FAIR Editons von i+m”

  1. BEAUTY NEWS: You Better Know – Die Beauty News im Oktober | bare minds

    […] Die Berliner Naturkosmetik-Marke i m verkündetet die siebte i m FAIR Edition. Yessss, richtig gehört! Die neue Sambia Hand and Bodylotion pflegt nicht nur den Körper mit kostbarem Bio-Arganöl aus fairem Handel, sondern ist gleichzeitig eine Weltverbessungsmaßnahme von i m. Denn 100% der Einnahmen aus dieser FAIR Edition fließen direkt in das i m Frauenhaus in Sambia. Wenn das nicht ein Grund ist, sein Geld für etwas Fabelhaftes auszugeben, dabei auch noch schön werden und etwas Gutes tun, dann weiß ich auch nicht. Mehr Infos gibt es hier […]

    Antworten

Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.