icon-arrow

Fragen an i+m – Thema Verpackungen

Nachhaltigkeit, Inside i+m, Vermischtes

Artikel von Sylke am 28. November 2019

Schreibt seit Jahren am liebsten zum Thema nachhaltige (Lebens-)Gestaltung. Frei nach dem Motto: Kommunikation & Design – ach, wie schön & ach, wie fein!

i+m Naturkosmetik gefragt zum Thema Verpackungen

Neulich auf dem Berliner Heldenmarkt habt ihr uns ganz viel gefragt, auch zum Thema Verpackungen von i+m. Hier noch einmal unsere Antworten für alle.

Auf Messen wie beispielsweise dem Heldenmarkt bietet sich uns immer die geniale Gelegenheit, direkt mit Euch ins Gespräch zu kommen. Das macht Spaß und hilft uns auch, unsere Produkte immer besser zu machen. Außer Beratungsfragen kommen dann auch immer wieder Fragen rund ums Thema Verpackungen von euch. Deshalb an dieser Stelle eine kleine Zusammenfassung der häufigsten Fragen und unsere Antworten für alle, die uns nicht direkt fragen konnten:

Aus welchenMaterialien sind i+m Verpackungen?

Unsere Versandverpackungen im Onlineshop haben wir  umgestellt auf Graspapier. Gras verursacht Im Gegensatz zu Holz als Rohstoff für die Papierherstellung 75 % weniger CO2-Emissionen. Und mal ehrlich, was liegt bitteschön näher für vegane Naturkosmetik als eine Verpackung aus Gras?

Unsere Produktverpackungen sind momentan teilweise aus Glas und überwiegend aus sortenreinem Kunststoff, also Plastik (PP). Warum? Am besten recycelbar, hygienisch einwandfrei, leicht im Transport, resistent gegen Verformungen durch ätherischen Öle, … in unserem Blog haben wir Vor- und Nachteile detailliert erklärt.

Aber wir haben auch ein neues Ziel: Wir setzen vermehrt auf Recycling und Kreislaufwirtschaft. Denn das ganze Plastik ist ja bereits im Umlauf und sollte viel häufiger wiederverwertet werden. Bis Ende 2020 wollen wir all unsere Schnabelflaschen aus Recyclat – also recyceltem Plastik – anbieten. Unsere nagelneuen Nachfüllflaschen aus Recyclingplastik machen den Anfang und führen uns außerdem zur nächsten Frage.

Reduce, reuse, recycling!

Gibt es Nachfüllpackungen für i+m Produkte?

In unserem Onlineshop haben wir seit dem Frühjahr die Family Size Serie mit Refill Flaschen für einige unserer Tensid-Produkte, wie Shampoo und Duschgel, in kleiner Auflage getestet. Mit Erfolg. Ihr wollt sie, ihr bekommt sie! Schon bald werden alle Testobjekte auch in großer Auflage erhältlich sein und im Laufe des nächsten Jahres auch dem Handel zum Wiederverkauf angeboten. Nach und nach werden wir die Serie dann um weitere unserer beliebtetsten Produkte erweitern. Hinterlasst uns gern eure Vorschläge dazu als Kommentar. Yay!

  • Nachfüllsystem Family Size Berlin Duschgel normale Haut Körperpflege Refill von i+m Naturkosmetik - fair, bio, vegan.

    Duschgel Refill

    Das Family Size Berlin Duschgel Refill reinigt jeden Hauttyp mit milden Tensiden und duftet zitrisch-frisch. Jetzt auch im 1 Liter Nachfüllpack aus Recyclingplastik.

  • Nachfüllsystem Family Size Glanz Shampoo Refill Haarpflege für normales Haar von i+m Naturkosmetik - fair, bio, vegan.

    Glanz Shampoo Refill

    Das Family Size Glanz Shampoo Refill hat nicht nur einen glanzvollen Effekt auf alle Haartypen, es schont auch die Umwelt – 4 Einzelflaschen stecken in einer aus 100% Recyclingplastik.

  • Nachfüllsystem Family Size Shower Gel and Shampoo Refill Körperpflege normale Haut von i+m Naturkosmetik - fair, bio, vegan.

    Shower Gel and Shampoo Refill

    Das Family Size Shower Gel and Shampoo Refill im praktischen Nachfüllpack reinigt jeden Haut- und Haartyp schonend, aber gründlich und duftet herrlich nach Zitronengras.

Gibt es auch die Cremes zum Nachfüllen?

Nein, denn das ist wesentlich problematischer. Durch unseren Verzicht auf chemische Konservierungsstoffe müssen unsere Produkte stärker vor Kontakt mit Licht, Luft und Keimen geschützt werden, um ein Mindesthaltbarkeit garantieren zu können. Das gilt vor allem für die Cremes. Diese haben wir extra in luftdichte Vakuumbehälter, sogenannte Airless-Pumpspender abgefüllt. Ein weiterer nachhaltiger Vorteil neben der längeren Haltbarkeit ist die vollständige Entleerung der Spender. Kein Gramm Creme geht hier verloren. Vorbildlich.
Die Pumpspender sind leider nicht nachfüllbar. Dafür sind sie aus sortenreinem PP Kunststoff, was besonders gut zu recyceln ist.

Was tut i+m, um Verpackungsmüll zu vermeiden?

Nun, seit jeher verzichten wir aus ökologischen Gründen auf Umverpackungen, also Kartönchen oder ähnliches – mit allen Nachteilen, die daraus resultieren. Beispielsweise den mangelnden Platz für die Kommunikation oder verkaufsfördernde Schmuckverpackungen.

Die Kreislaufwirtschaft haben wir bereits als Maßnahme erwähnt, denn Plastikmüll ist eine wertvolle Ressource und sollte als diese immer wieder verwendet werden. So entsteht außerdem kein neuer Verpackungsmüll.
Unsere Glasverpackungen sind alle wiederverwendbar, wir haben für Euch ein paar Tipps zum Wiederverwenden gesammelt.
Last, but not least entwickeln wir zukünftig vermehrt Produkte, die per se weniger Verpackung benötigen – wie wasserlose Kosmetik. Da gibt es jetzt schon unsere Deo Cremes, aber auch einiges, auf das ihr euch in naher Zukunft freuen könnt. Less waste ist und bleibt weiterhin unser Ziel.

Gibt es einen i+m Adventskalender?

Nö. Das ist marketingtechnisch natürlich ein ziemlicher Verlust an weihnachtlicher Verkaufsförderung, aber aus Gründen der Nachhaltigkeit das einzig Richtige. Weihnachten ist im Handel die Verpackungsschlacht des Jahres und die Adventsangebote nehmen immer mehr zu – trotz Klimakrise und Fridays for Future Protesten.
Sogar im Bio-Fachhandel und bei unseren Naturkosmetik-Mitstreiter*innen wächst die Anzahl an doppelt und dreifach verpackten Kleinstgrößen in aufwändig gestalteten Adventskalendern und Weihnachtsgeschenk-Editionen. Wir schließen uns dieser Müllorgie nicht an und verzichten solange auf einen Adventskalender bis wir eine nachhaltige Idee dafür haben. Mit Liebe selbergemacht ist eh am schönsten 😉
Unsere einzige Weihnachtsedition ist unsere Festtagspflegeset Hand & Fuß im attraktiven Karton aus Graspapier – inklusive Spende für das i+m Frauenhaus in Sambia. Caring is sharing.

  • Sambia Festtagspflegeset

    Das FAIR Edition Sambia Festtagspflegeset pflegt beanspruchte und trockene Haut an Hand und Fuß mit fairen Bio-Rohstoffen und spendet 2 Euro an das i+m Frauenhaus in Sambia.

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann hinterlasst diese gern in den Kommentaren unten und wir beantworten sie euch.


Schlagwörter: , , , , , , , , , ,


Kommentar verfassen

Ihr Kommentar wird von einem Moderator überprüft, bevor er auf der Website erscheint.

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Klick auf "Cookies erlauben" bestätigst du die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen